Matcha Tee — Alternative zum Kaffee und grünes Gesundheitswunder

Wie komme ich überhaupt auf Matcha Tee? Kaffee wollen wir jetzt einmal nicht grundsätzlich verteufeln, aber dem geneigten Yogi ist er ja schon ein Dorn im Auge, er ist nicht Teil einer sattvigen Ernährung. Über die Gesundheitsschädlichkeit wie auch über die gesunden Aspekte vom Kaffee wird viel geschrieben. Es deutet aber vieles darauf hin, dass schon wenig Kaffee ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist.

Für den Feinschmecker: Matcha Tee im Schwenkglas

Matcha Tee, Yoga und Meditation

Eine wunderbare Alternative ist für mich der Matcha Tee geworden. Das Getränk vereint die belebende Wirkung von Kaffee mit jeder Menge gesundheitlicher Vorteile: Matcha Tee ist unter anderem reich an Vitaminen und Antioxidantien. Es heisst, der Matcha verhilft zu klarer Wachheit ohne die Aufgeregtheit durch Kaffeetrinken. Und genau das macht es auch aus, warum Matcha Tee und Yoga so gut zusammenpassen.